Grabsteine für ein Einzelgrab bei Serafinum.de (462 Artikel gefunden)

Infos zur Gestaltung & Bestellung unserer Grabsteine

Die Zusammenarbeit mit Ihnen als unserem Kunden liegt uns sehr am Herzen. Kommunikation und Transparenz sind bei der Gestaltung von Grabsteinen besonders wichtig, deshalb möchten wir Ihnen hier Einblicke in unsere Arbeit als Steinmetze und Bildhauer geben. Wie wird der Naturstein bearbeitet, welche Maße haben Einzelgräber und welche Probleme können beim Kauf eines Grabsteins auftreten? In den folgenden Abschnitten geben wir Ihnen Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema Grabsteine für ein Einzelgrab.

Herstellung & Aufbau auf dem Friedhof

Für die Herstellung der Grabsteine für ein Einzelgrab schöpfen wir aus der ganzen Palette, die uns Mutter Natur mit Ihren vielfältigen Natursteinen, Metallen und Mineralien zur Verfügung stellt. Ob als Stele, stehendes Grabmal, liegender Grabstein, Grabplatte, Kissenstein oder skulpturaler Gedenkstein mit Grabengel - wir scheuen keinen Aufwand, um das Grabmal nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen optimal in Szene zu setzen.

Am Anfang steht der Natursteinrohling, der je nach Material und Motiv zunächst geschnitten und dann in traditioneller Steinmetzarbeit mit Klöppel und verschiedenen Eisen bearbeitet wird. Ausgehend von einem kleinen Grabsteinmodell wird die Form am Naturstein vorgegeben und überschüssiger Stein entfernt bis die gewünschte Qualität erreicht ist. Mehrteilige Grabsteine werden mit Edelstahlstäben und Epoxidharz, einem enorm harten Natursteinkleber, zusammengefügt. Alle Grabsteine werden mit einer Schutzimprägnierung versehen.

Der Transport eines gefertigten Grabmals erfolgt in der Regel mit dem LKW, wo der Stein entsprechend der Vorschriften der "TA Grabmale" (Technische Anleitung zur Standsicherheit von Grabmalanlagen) fachgerecht aufgebaut und auf Standsicherheit überprüft wird.

Größe, Preise & Nutzungsdauer von Reihen- und Einzelgräbern

Einzelgrabstellen bzw. Reihengräber verfügen über eine Fläche von ca. 1,20 x 2,40 Meter, wobei die exakte Größe von Friedhof zu Friedhof variiert. Die Einzelgrabstätten sind in Reihen angelegt und werden auch der Reihe nach vergeben, daher der Name "Reihengrab". Die Angehörigen des Verstorbenen haben keinen Einfluss auf den Ort der Grabstätte. Die Nutzungsdauer kann für Reihengräber nicht verlängert werden, nach Ihrem Ablauf wird die Grabfläche eingeebnet und neu vergeben. Auf vielen Friedhöfen werden die Reihengräber als kleine Erdhügel angelegt, die durch schmale Wege unterteilt werden. Die Preise für Reihengräber sind niedriger als für Wahlgräber. Im Schnitt belaufen sich die Kosten für Einzelgräber auf ca. 900,- Euro.

Beschriftung des Grabsteins - Gravur oder Bronzeschrift?

Die Gestaltung der Grabinschrift eines Einzelgrabsteins ist nicht allein eine Frage des ästhetischen Empfindens, sondern auch der Grabumgebung. Bei der Gestaltung der Buchstaben oder Zeichen können unterschiedliche Verfahren angewendet werden. Die Inschrift kann zum einen als Gravur in die dafür vorgesehene Fläche des Grabsteins gemeißelt gehauen oder sandgestrahlt werden; zum anderen in Form von aufgesetzten Lettern aus Metall (Bronze, Aluminium) auf die Oberfläche des Steins aufgesetzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, um die Buchstaben und Zeichen herum den Stein zu vertiefen. Vertiefungen im Stein können zum Zweck der besseren Erkennbarkeit auch eingefärbt werden.
Wird das Reihengrab durch große Sträucher oder Bäume überschattet, dann sind gut erkennbare Beschriftungsarten empfehlenswert. Bei einem liegenden Einzelgrabstein empfiehlt sich eine Beschriftung mit aufgesetzten Metallbuchstaben, da sich in der Steingravur recht schnell Moos und Laubpartikel festsetzen können.

Fragen und Antworten zu unseren Einzelgrabsteinen

Wie groß sind Einzelgrabsteine?

Die Maße von Grabsteinen für Einzelgräber variieren je nach Art des Grabmals (Grabstele, Reihengrabstein, Liegestein) und motivischer Gestaltung (Grabengel, Grabkreuz, Herzform, etc.). Der klassische Grabstein für das Einzelgrab ist ca. 80 bis 120 cm hoch und etwa 50 bis 80 cm breit.

Welche Gestaltungsvorschriften gibt es?

Viele Friedhofssatzungen machen Vorschriften zur Größe, zum Material und zur Gestaltung der Grabzeichen. Bevor wir einen Kaufvertrag für einen Einzelgrabstein mit Ihnen schließen, prüfen wir die gesetzlichen Rahmenbedingungen und gestalterischen Vorschriften des jeweiligen Friedhofs. Deshalb können Sie bei uns ganz sicher sein, einen Grabstein zu kaufen, der für Ihren Friedhof zugelassen ist.

Wie viel Zeit muss zwischen Bestattung und Aufbau des Grabsteins vergehen?

Im Schnitt vergehen 3-6 Monaten bis sich das Erdreich nach der Bestattung ausreichend verdichtet hat und ein sicheres Aufstellen des Grabsteins auf dem Einzelgrab möglich ist. Je nach Bodenbeschaffenheit können aber auch 10 Monate und mehr vergehen, ehe ein aufrecht stehendes Grabzeichen aus Stein gesetzt werden darf.

Wie lang ist die Ruhezeit für Einzelgräber?

Die Ruhezeiten variieren von Friedhof zu Friedhof, betragen bei Erdbestattungen auf dem Einzelgrab aber mindestens 20 Jahre. Grund für die Unterschiede sind unterschiedliche Bodenqualitäten. Erst wenn die sterblichen Überreste samt Sarg vollständig zerfallen sind, darf die Fläche neu vergeben werden.

Wie erfolgt das Setzen des Grabmals auf Einzelgrab?

Sobald das Grabmal fertiggestellt wurde, vereinbaren wir einen Termin zum Aufstellen auf Ihrem Friedhof. Wir übernehmen den Transport, die Fundamentarbeiten auf dem Grab und das Aufstellen des Gedenksteins. Für Sie fallen dafür keine weiteren Kosten an.

Grabstein für ein Einzelgrab kaufen - So geht's:

Wenn Ihnen eines der Grabmale zusagt, so müssen Sie nur auf das Feld "Jetzt kostenfreies Angebot einholen" klicken und Ihre Daten eingeben. Wir schicken Ihnen dann ein unverbindliches und detailliertes Angebot zu, in dem wir unsere Leistungen zur Herstellung und zum Aufbau des Einzelgrabsteins sowie weitere Gestaltungsoptionen übersichtlich aufführen. Wenn sie sich schon ganz sicher sind, dann können Sie den gewünschten Grabstein für das Einzelgrab auch sofort bestellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Jetzt bestellen" klicken und den Grabstein auf diese Weise Ihrem digitalen Warenkorb hinzufügen. Wählen Sie nun noch eine Art der Bezahlung aus. Von Rechnungskauf über Sofortüberweisung bis zur Bezahlung mit PayPal stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Wahl. Gern begleiten wir Sie auch telefonisch durch den Bestellvorgang.

Unsere Vorteile

4.63 / 5.00 of 25 serafinum.de customer reviews | Trusted Shops