Madonna

Madonna Figuren bei Serafinum.de (162 Artikel gefunden)

Madonna Figuren auf dem Friedhof

Eindrucksvoll und berührend wirkt die Madonnafigur auf dem Grab. Aus Bronze oder Naturstein gefertigt, ist die Grabfigur der Maria frostsicher und witterungsbeständig. Die klassisch-schönen Madonna Figuren, die Sie in unserem zertifizierten Online Shop erwerben können, werden in traditioneller Handarbeit von erfahrenen Kunsthandwerkern und Bildhauern hergestellt. Mit der richtigen Wahl lässt sich so ein hübsches Gesamtkonzept aus Grabstein, Grabfigur und Grabbepflanzung herstellen. Je nach Material wird die Madonna Statue aus Stein gehauen oder im Sandstein- bzw. Bronzegussverfahren gegossen und mit viel Liebe zum Detail von Hand nachbearbeitet.

Geschichte der Madonnenfigur

Maria beziehungsweise Madonna ist die Mutter von Jesus von Nazareth, der in der christlichen Glaubenslehre Gott und Mensch zugleich ist. Frühchristliche Darstellungen der Heiligen Madonna, der Mutter Gottes, datieren zurück bin ins 2. Jahrhundert nach Christus. Der Madonna Figur ging die bildliche Darstellung Marias in Gemälden voraus, deren Motive sich am Leben Christi orientierten. Die Bedeutung der zahlreich geschaffenen Bildnisse und Madonna Statuen liegt in der vollkommenen Gehorsamkeit Marias gegenüber Gott. Madonna Skulpturen und Bildnisse zeigen seit dem 12. Jahrhundert häufig Szenen aus dem sog. Marienleben, etwa Mariä Himmelfahrt und die Beweinung Christi. Zu unterscheiden sind diese Plastiken von Jesus Figuren. In der Zeit der Gegenreformation kam es zu einer Wiederbelebung des Marienkultes, fortan gab es verschiedene Sonderformen der Mariendarstellungen, die auch heute noch in den Grabfiguren der Heiligen Madonna stilistisch zitiert werden. Die Madonna-Statue mit Kind oder als Einzelfigur begegnet uns heute vorwiegend auf katholischen Friedhöfen und Kirchen in Gestalt der Mater Dolorosa (lat. schmerzensreiche Mutter) beziehungsweise Pietà.

Woraus werden Madonna Skulpturen gefertigt?

Die Vielfalt der Steine, Metalle und Gehölze dieser Erde liefert das Material für unsere Grabfiguren, Urnen- und Kindergrabsteine und für den Grabschmuck. Während in früheren Jahrhunderten Skulpturen der Heiligen Maria überwiegend aus Holz geschnitzt wurden, wird heute für die Herstellung einer Madonna Grabfigur auch hochwertige Bronze und Naturstein genutzt. Bronze ist eine Legierung zwischen Zinn und Kupfer, die bis zum Glühen erhitzt, verflüssigt und in eine künstlerische Hohlform gegossen wird. Eine Grabfigur aus Stein in Form der Madonna wird aus Muschelkalkstein, Marmor, Granit oder einem anderen Naturstein gehauen. Zunehmend werden auch Madonna-Steinfiguren verkauft, die aus einem hochwertigen Kunststein im Steingussverfahren gefertigt werden.

Verschiedene Arten von Madonna Statuen

Madonna Statuen sind nicht nur auf Friedhöfen zu finden, sondern auch in Kirchen, Kathedralen, auf öffentlichen Plätzen und in privaten Anwesen. Der christlichen Ikonografie folgend, wird Maria in bestimmten Kontexten, Szenen und Rollen dargestellt, woraus sich eine Vielzahl an Sonderformen ergebibt. Die "Schwarze Madonna", die "Mater Dolorosa", "Maria im Ährendkleid" und die "Schutzmantelmadonna" sind nur einige dieser Formen. Bei der Suche nach einer hübschen Madonna-Skulptur für das Grab ist diese Unterscheidung von untergeordneter Bedeutung. Was zählt ist die Qualität der Grabfigur, das künstlerische Gespür für den Ausdruck, die Kunstfertigkeit der Darstellung und das Motiv. Als Grabschmuck finden sich Darstellungen der Madonna mit Kind und ohne Kind. Eine vollplastische Marienfigur in Lebensgröße ist in ihrer Wirkung auf den Betrachter kaum zu übertreffen, doch auch kleinere Madonnen-Figuren, Büsten oder Engel Grabsteine schmücken die Ruhestätte in stilvoller Weise. Marienfiguren, die sich an den Grabstein lehnen oder als Halbrelief in das Grabmal eingearbeitet wurden, haben einen besonderen Reiz. Neben der Größe der Grabstatue ist das Material ein wichtiges Unterscheidungskriterium. Eine aus Holz geschnitzte Marienfigur unterscheiden sich von einer Bronzemadonna oder einer Steinfigur nicht nur optisch, sondern auch hinsichtlich ihrer Eigenschaften. Eine Holzfigur ist auf dem Grab immer anfälliger für Frost und extreme Witterungen als eine Grabfigur aus Bronze oder Marmor. Bei richtiger Pflege bleibt eine Madonna Bronzefigur über viele Jahrzehnte hinweg intakt.

Die wichtigsten Fragen zum Kauf einer Madonna Grabfigur

Darf ich jede Figur auf die Grabfläche stellen?

Bei der Grabgestaltung und der Verwendung von Grabschmuck ist die jeweilige Friedhofssatzung zu beachten. Deshalb sollten Sie vor dem Kauf einer Madonna Statue oder Figur sicherheitshalber bei der Friedhofsverwaltung nachfragen, ob das Material der gewünschten Figur auf dem Friedhof zugelassen ist. In der Regel sind Naturstein, Bronze, Edelstahl, Schmiedeeisen und Holz bei der Grabgestaltung zulässig.

Wie viel kosten Grabfiguren?

Kleinste Madonnenfiguren aus Kunststoff sind bereits ab wenigen Euro erhältlich. Dekorative Grabfiguren aus hochwertigen Materialien können je nach Größe, ab ca. 50,- Euro erworben werden. Der Preis für Madonnenskulpturen ergibt sich aus den Materialkosten, den Herstellungs-, Versand- und ggf. Montagekosten. Eine Grabfigur aus Bronze in Spitzenqualität kostet je nach Größe mehre hundert oder tausend Euro.

Madonna und Maria - wo ist der Unterschied

Die begriffliche Unterscheidung zwischen Madonna und Maria kann auch bei der Suche nach einer Marienfigur bzw. Madonnenfigur schnell verwirren. Im Grunde genommen bezeichnen beide Namen aber die selbe Person, nämlich die Mutter Gottes. Der Name "Madonna" kommt aus dem Italienischen; er ist die italienisierte Form des lateinischen Ausdrucks "mea domina", der sich mit "Meine Herrin" übersetzen lässt. Kunstgeschichtlich findet der Name Madonna häufig für Einzeldarstellungen Marias mit ihrem Kind Verwendung.

Wie viel Pflege braucht eine Madonna Statue?

Grundsätzlich sollte beim Kauf von Grabschmuck immer darauf geachtet werden, dass dieser auch garantiert frostsicher und pflegeleicht ist. Die gelegentliche Reinigung der Steinfigur oder Madonna-Bronzestatue ist aber zu empfehlen, denn auf diese Weise wird verhindert, dass sich Schmutzablagerungen verfestigen. Mit warmem Wasser und einem weichen, möglichst fusselfreien Tuch lassen sich normale Verschmutzungen in der Regel problemlos beseitigen. Nehmen Sie aber keine chemischen Reinigungsmittel zu Hilfe, da diese insbesondere an Edelmetall zu unschönen farblichen Veränderungen oder Beschädigungen der schützenden Passivschicht führen können.

Was muss ich beim Onlinekauf einer Grabfigur im Shop beachten?

Natürlich ist es wichtig, über alle nötigen Informationen zu der gewünschten Madonnen-Skulptur zu verfügen. Schauen Sie dabei besonders auf die technischen Angaben, denn auf dem Foto können Größe und Relation der Grabskulptur schnell täuschen. Dies gilt auch für Urnen und Grabsteine. Auch der Service und die Art des Bezahlens sollte Ihre Beachtung finden. Garantie und Rückgaberecht sind ein Muss. Werden Ihre Anfragen über längere Zeit nicht beantwortet, lässt dies Schlüsse auf die Unternehmensführung zu. Der Kunde ist König - dies sollte auch und gerade beim Onlinekauf gelten.

Eine Madonnafigur sicher auf dem Grab platzieren

Beim Aufstellen einer Figur oder Statue auf der Grabstelle spielen mehrere Aspekte eine Rolle. 1. Vorschriften: Eine große Grabstatue aus Marmor, Granit, Sandstein, Bronze oder einem anderen robusten Material muss fachgerecht aufgestellt und fixiert werden, denn auf keinen Fall darf die Gefahr eines Umkippens bestehen. Hier gelten laut Friedhofssatzung ähnliche Vorschriften wie für Grabsteine. 2. Schutz vor Diebstahl: Leider kommt es immer wieder vor, dass Grabschmuck direkt vom Grab gestohlen wird. Auch Grabfiguren können bei unzureichender Sicherung Langfingern zum Opfer fallen. 3. Standsicherheit bei Unwetter: Auch bei heftigen Windböen, starker Bodenfeuchtigkeit und Wetterextremen darf Ihre Madonna Figur nicht kippen. Eine optimale Standsicherheit wird erreicht, wenn die Madonna Bronzefigur oder Steinskulptur mit einem Sockel verschraubt oder direkt am Grabstein befestigt wird. Die Gewindebohrungen befinden sich, je nach Konzipierung, an der Unter- oder Rückseite der Statue. Sollten Sie Fragen zur Montage eines Produkt aus unserem Online-Shop haben, dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Unser freundliches Team berät Sie gern in allen Fragen.

Qualität und bester Service in Sachen Grabschmuck. In unserem zertifizierten Online-Shop präsentieren wir Ihnen hochwertige Grabdekoration von regional ansässigen Bildhauern, Kunstschmieden und Designern. Das Serafinum-Team ist stets auf der Suche nach frischen Ideen der Grabgestaltung. Ein außergewöhnliches Grabvasendesign, die neueste LED-Technik für Grablampen, ein beeindruckendes Relief-Kreuz auf einer Grabschale oder die jüngst gestaltete Kollektion von Grabfiguren - wir legen uns ins Zeug, um in unserem Grabschmuck-Shop nur das Beste zu zeigen. In unserem exquisiten Angebot an beliebten, neuen oder noch unentdeckten Grablampen, Grabvasen, Grabschalen, Weihwasserkesseln und Grabfiguren bieten wir Ihnen ausgezeichnete Qualität zu günstigen Preisen. Wählen Sie zwischen verschiedenen Materialien - unsere Grabdeko aus Bronze, Stein oder Glas ist frostsicher und witterungsbeständig. Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit liegt uns besonders am Herzen, darum verkaufen wir nur Produkte von bleibendem Wert. Haben Sie sich für eine Grabfigur, eine Blumenschale oder eine Grablaterne entschieden, so können Sie diese bequem von zu Hause aus online kaufen. Wir liefern Ihnen die bestellte Grabdeko versandkostenfrei zu. Bei weiteren Fragen berät Sie unser freundliches Team gern am Telefon oder per Email.

Unsere Vorteile

4.58 / 5.00 of 27 serafinum.de customer reviews | Trusted Shops