Urnenstein zweiteilig blau mit Kreuz - Novalis

Zweiteiliger Urnenstein aus Granit und Kalkstein

Zweiteiliger Urnenstein, bestehend aus einer Granitstele mit Edelstahlkreuz und blauen Glaseinsatzen sowie einem beistehenden Kalksteinquader mit diagonal laufender Oberkante.

Ihr Komplettangebot betrifft:
  • Inklusive Inschrift
  • Inklusive Fundament
  • Inklusive Aufbau in D, A und CH

Lieferstatus: ca. 12 Wochen

Ihr Komplettpreis 5.150,00 €

inkl. 19% USt.

Beschreibung
Daten & Fakten
Material: Kalkstein Edelstahl Naturstein Kalkstein Orient Beige Granit Orion 
Motiv: christliche Motive Kreuz religiöse Motive 
Design: modern zweiteilig 
Farbe: Beige Grau 
Kollektion: Serafinum 
Artikelgewicht: 170,00 Kg
Versandgewicht: 230,00 Kg
Abmessungen: 85x70x14cm (HxBxT)
Höhe: 85 cm
Breite: 70 cm
Tiefe: 14 cm
Grabstein-Motiv: Kreuz
EAN: 4056026066281

Urnensteinkomposition mit Edelstahl-Kreuz und blauem Glas

Zweiteiliges Urnensteinensemble aus einer Granitstele mit Edelstahlkreuz und einem beigestellten, hellen Quaderstein, zu dessen schräger Oberkante drei blaue Glasintarsien verlaufen. Verziert ist das handwerkliche Urnengrabmal mit einer Glasplatte, die die gekreuzten Edelstahlstreben hinterlegt, sowie mit der mehrstufigen, ineinander gefügten Modellierung geschwungener Linien. Das Kreuz ist auf einem Vorsprung mit versetzt angeordneten Intarsien auf vertikalen Gravuren befestigt. Durch die kontrastierenden Farben sowie die leuchtenden Dekorationen wirkt der Urnenstein besonders ungezwungen und belebt.

Die Bedeutung des zweiteiligen Urnensteins

Die Farbe Blau erinnert vor allem an zwei Dinge: Himmel und Meer. Das Motiv des Meeres wird auch durch die gemeißelten Linien in der Stele aufgegriffen, die durch die Hintereinanderlegung an aufgeschäumte Wellen erinnern. Auf diese Weise greift der Urnengrabstein das Thema Schifffahrt auf, zumal der Glaseinsatz besonders bei Lichteinfall wie ein in der Ferne leuchtendes Tor wirkt, auf das zugesteuert wird. Das Kreuz hingegen verdeutlicht den Bund von Irdischem und Himmlischen bzw. von Gott und den Menschen. Insgesamt kann der zweiteilige Urnenstein so interpretiert werden, dass sich die Seele des Verstorbenen in einen Aufbruch ins Himmlische Reich oder in Richtung eines fremden Ufers befindet.

Herstellung eines Urnensteins mit Kreuz

Zur Fertigung werden zwei Steinblöcke aus Granit Orion und Kalkstein Orient-Beige benötigt, die mit Trennschleifmaschinen in Form gebracht werden. Die Oberflächen schleifen wir daraufhin seidenmatt ab, um eine natürliche Optik zu erhalten. Drei kleine Quader werden mit Sandstrahlung aus dem flächigen Stein gelöst, um dort blaue Glasintarsien einzukleben. Eine Glasplatte wird in einen Durchbruch innerhalb der Granitstele eingesetzt, ebenso wie weitere Glaswürfel am Fuß. Mit einem Meißel modellieren wir die geschwungenen Linien hinter dem Kreuz. Zum Abschluss setzen wir das Kreuz in ein Bohrloch mit Edelstahlstiften ein und imprägnieren das gesamte Grabmal zum Schutz vor Witterungen.

Welche Beschriftungsmöglichkeiten gibt es bei diesem zweiteiligen Urnenstein?

Sie können zwischen einer farblichen Gravur in beispielsweise Blau und aufgesetzten Metallbuchstaben auswählen, von denen die ersten 30 kostenlos sind. Für jeden weiteren Buchstaben bzw. Zeichen berechnen wir 14 ?. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erstellen wir Ihnen mehrere Vorschläge zur Schriftgestaltung. Letztlich entscheiden Sie, ob Sie einen romantischen, rustikalen oder modernen Schriftzug bevorzugen.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Wo wird das Kreuz für das zweiteilige Urnengrab angefertigt?

Das Kreuz wird in einem Kunsthandwerksbetrieb angefertigt und anschließend an uns geliefert. Auch hierbei achten wir auf die Auswahl qualitativer Materialien und die traditionelle Herstellung.

Bildhauer

Bildhauerkunst nach alter Tradition

Wie wird Ihr individuelles Grabmal nach Wunsch hergestellt?

Den abgebildeten Grabstein fertigen wir in unserem Betrieb in klassischer Handarbeit unter dem Einsatz modernster Technik und klassischem Bildhauerwerkzeug in hochwertigen Naturstein. Jedes Denkmal wird für Sie mit Kundenauftrag unter der Verwendung von hochwertigem Naturstein gefertigt. Somit gewährleisten wir einen hohen Qualitätsstandard und können auch individuelle Wünsche in die Gestaltung Ihres Grabsteins mit einfließen lassen. Wir legen einen großen Wert auf die Ausarbeitung der gestalterischen Details und Feinheiten des Grabmals. Dies beginnt mit der Bildhauerarbeit in unserem Atelier bis zum abschließenden Aufbau auf der Grabstelle. Individuelle Gestaltungswünsche zu Ihrem Grabstein-Unikat, egal ob Beschriftung, Design oder Material - können im Rahmen der unverbindlichen Angebotsanfrage von Ihnen mit angefragt werden. Gern steht Ihnen unser Team auch telefonisch beratend zur Seite und erarbeitet mit Ihnen zusammen einen individuellen Grabmalentwurf.

» Werfen Sie unserem Bildhauer einen Blick über die Schulter

Preise & Leistungen

Welche Leistungen sind in unserem Komplettangebot enthalten?

Der aufgezeigte Preis des Grabsteins beinhaltet bereits die Kosten für die Grabinschrift mit einer Anzahl von bis zu 30 Buchstaben sowie den fachgerechten Aufbau auf dem Friedhof nach der aktuellen Fassung der TGA Grabmale. Gleichfalls erledigen wir mit Auftragsbeginn auch die Beantragung der Genehmigung bei der zuständigen Friedhofsverwaltung unter Einreichung der Ausführungs- und Fundamentpläne für den Grabstein. Dieser Service ist im Angebotspreis enthalten und Bestandteil des Angebotes. Die Kosten der Friedhofgebühren für die Genehmigung sind von der jeweiligen Friedhofsverwaltung abhängig und werden separat durch diese berechnet und betragen in der Regel zwischen 20€ und 100€.

Grabinschrift

Welche Arten der Beschriftung für Grabinschrift und Grabspruch bieten wir?

Wir bieten eine große Auswahl der schönsten Grabinschriften als Gravur oder auch in Bronze oder Aluminium. Wir erstellen unseren Kunden mit Auftragserteilung eine Auswahl von Schriftmustern mit Ihren persönlichen Daten zur weiteren Auswahl und Entscheidungsfindung mit Ihren Familienmitgliedern. Hierfür haben wir für Sie schon die schönsten Schriftarten und Typen vorausgewählt. Diese Schriftmuster senden wir Ihnen als Fotomontage auf dem von Ihnen gewählten Grabmal per Post zu. Die abschließende Schriftgestaltung erfolgt in enger Abstimmung mit Ihnen. Wir beginnen mit den Bildhauerarbeiten erst nach Abstimmung der Grabmalbeschriftung. Sollten Sie eigene Schriftarten verwenden wollen, so ist dies z.B. als Gravur gerne möglich.

Weitere Gestaltungsoptionen

Wie können Sie die Grabanlage als einen einzigartigen Ort der Erinnerung gestalten?

Auf Wunsch fertigen wir eine Grabplatte, Abdeckung, Sockel oder Einfassung, passend zum Grabstein an. Die Kosten hierfür richten sich nach der Größe und Gestaltung für Ihre Grabstätte. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein entsprechendes Gesamtangebot. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen einfach schriftlich, telefonisch oder durch die Zusendung einer Skizze mit. Der Phantasie sind hierbei fast keine Grenzen gesetzt. Gleichfalls bieten wir auf unserer Website auch eine große Auswahl an Grabschmuckartikeln an. Ob Grablaterne, Grabvase, Weihwasserkessel oder Grabfigur – wir haben ein reichhaltiges Angebot an schönen Dekorationen, die harmonisch mit dem Ihrem Gedenkstein kombiniert werden können.

Ausführungszeit

Wie viel Zeit muss man vom Auftragserteilung bis zum Aufbau des Grabsteins einplanen?

Die Lieferzeit von der Bestellung bis zum Auftrag beträgt in der Regel 12 Wochen und gliedert sich wie folgt:

  • 2 Wochen Bearbeitungszeit der Friedhofsverwaltung für den Grabmalantrag
  • 8 Wochen handwerkliches Herstellen und Beschriften des Grabmals in unserem Betrieb
  • 2 Wochen für die Herstellung des Fundamentes und den Aufbau auf dem Friedhof

Wir können mit unseren Bildhauerarbeiten erst beginnen, wenn der Grabmalantrag seitens der Friedhofsverwaltung genehmigt wurde. Für den Fall, dass die zuständige Verwaltung den Antrag nicht rechtzeitig genehmigt, kann sich der Termin für die Aufstellung etwas verschieben. Gleichfalls ist es auch möglich im Falle einer schnellen Rückmeldung der Behörde den Grabstein in einem kürzeren Zeitraum von bis zu 8 Wochen aufzustellen.

Garantie und Service

Wie stehen wir Ihnen auch nach dem Aufbau zur Verfügung?

Wir gewähren auf unsere Arbeiten vom Grabmal bis zum Fundament eine Garantiezeit von 5 Jahren. Somit haben Sie auch lange über den Aufbautermin hinweg die Sicherheit für ein standfestes Grabmal in hoher Qualität. Wünschen Sie nach dem Aufbau der Anlage eine Nachbeschriftung, Änderungen an der Einfassung oder weitere Arbeiten am Grabstein, so erledigen wir diese Arbeiten für Sie und stehen Ihnen auch vor Ort mit unseren Steinmetz-Partnern zur Verfügung. Gerne können Sie entsprechende Anfragen an uns richten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach Ablauf der Garantie unterstützend zu Seite.

FAQ

Wie bestelle ich einen Grabstein online?

Auf unserer Website finden Sie alle von uns angebotenen Grabsteine mit ausführlichen Informationen und Bildern. Für den Kauf eines Grabsteins wählen Sie zunächst Ihren Favoriten aus; fordern Sie dann über das entsprechende Feld Ihr persönliches Angebot an. Wir schicken Ihnen die Angebotsunterlagen postalisch, per E-Mail oder Fax zu. In diesen Unterlagen sind für Sie alle wesentlichen Informationen zum Kaufpreis, zu den Formalitäten, zur Herstellung, zur Beschriftung sowie zur Lieferung des Grabmals übersichtlich zusammengefasst. Unser Arbeitsprozess untergliedert sich in diese Schritte:

  • Entscheidung für ein Grabstein-Design und eine Natursteinsorte
  • Einreichen der Formulare auf Genehmigung des Grabmals beim zuständigen Friedhofsamt
  • Stilistische und inhaltliche Planung der Grabinschrift in einer Schriftart Ihrer Wahl. Wir erstellen Vorschläge zur Gestaltung des Schriftbilds auf Basis Ihrer Daten.
  • Bildhauerische Umsetzung des Entwurfs am Naturstein
  • Planung der Fundamentierung und des Aufbaus des Grabmals
  • Lieferung und Aufbau des Grabmals mit Fundament auf dem Friedhof

Wohin liefern Sie Ihre Grabsteine?

Wir liefern und setzten Grabsteine auf Friedhöfe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bildhauerarbeiten von uns finden sich mittlerweile aber auch in beinahe jedem Land Europas, denn dank eines über die Jahre entwickelten Netzes an Spediteuren und Steinmetz-Kolleginnen und -Kollegen in ganz Europa gelingt es uns, hochwertige Grabmale auch über große Distanzen sicher zu transportieren und fachgerecht aufzubauen. Zögern Sie deshalb nicht, uns mit der Herstellung eines Grabdenkmals zu beauftragen – wo auch immer Sie sich befinden!

Wie erfolgt die Lieferung des Grabsteins?

Je nach Standort des Friedhofs liefern wir den Grabstein selbst mit dem LKW an oder beauftragen eine Steinmetz-Kollegin oder einen -Kollegen vor Ort mit dem Aufbau des Grabmals. In diesem Fall erhält der Steinmetz das Grabmal per Spedition sicher verpackt in einem Holzverschlag. Gemeinsam mit Ihnen und der zuständigen Friedhofsverwaltung vereinbaren wir den Liefertermin, um einen reibungslosen Aufbau auf dem Friedhof gewährleisten zu können.

Wie wird das Grabmal aufgebaut?

Die Fundamentierung richtet sich nach der Form, der Größe und dem Material des Grabsteins, der Art der Beisetzung sowie der jeweiligen Bodenbeschaffenheit auf dem Friedhof. Während Liegesteine in der Regel kein Fundament benötigen, ist dieses zur Garantie der Standsicherheit bei stehenden Grabmalanlagen zwingend. Der Aufbau des Grabmals erfolgt nach den Vorschriften der „Technischen Anleitung zur Standsicherheit von Grabmalanlagen“ (TA Grabmal).
Meist wird der Grabstein über Edelstahlstäbe mit einem darunterliegenden Betonsturz verbunden. Zudem führen wir eine sogenannte Standfestigkeitskontrolle des Grabsteins durch, bei welcher mit einer Druckprobe überprüft wird, ob der Stein dem gesetzlich vorgeschriebenen Prüfdruck standhält. Für alle von uns geleisteten baulichen Maßnahmen erhalten unsere Kunden eine Gewährleistung von 5 Jahren.

Mit welchen Lieferzeiten ist zu rechnen?

Die Gesamtzeit von der Beauftragung bis zur Lieferung des Grabsteins beträgt etwa 7 bis maximal 14 Wochen. Diese Gesamtzeit entspricht der Summe des Zeitaufwandes für die folgenden Arbeitsschritte:

  • Antragstellung auf Genehmigung des Grabmals bei der zuständigen Friedhofsverwaltung sowie Klärung aller notwendigen Formalitäten (2 - 4 Wochen)
  • Stilistische und inhaltliche Planung der Grabinschrift (erfolgt parallel zur Grabmalgenehmigung)
  • Herstellung des Grabmals entsprechend der vereinbarten Größe, Gestaltung und Beschriftung in unserem Betrieb. Je nach Material, Größe und Komplexität des Grabsteins variiert der zeitliche Aufwand. (ca. 4-8 Wochen)
  • Lieferung und Aufbau des Grabmals auf dem Friedhof. Zeitlicher Aufwand variiert je nach Grab, Entfernung und Art der Fundamentierung. (ca. 1-2 Wochen)

Nur im Einzelfall kann dieser Prozess beschleunigt werden, insbesondere wenn bestimmte persönliche Termine, wie das Geburts- oder Sterbedatum bei der Lieferung und dem Aufbau des Grabmals berücksichtigt werden sollen. Teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit.

Wo werden die Grabsteine hergestellt?

Der Tradition des klassischen Bildhauerhandwerks verbunden, wird jedes einzelne Grabmal von unseren Bildhauern im eigenen Betrieb gefertigt. An mehreren Produktionsstandorten in Deutschland bearbeiten wir qualitativ hochwertige Natursteine, wie Sandstein, Kalkstein, Quarzit, Granit und Marmor. Da uns Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen ein besonderes Anliegen sind, beziehen wir alle Steine, wenn möglich, aus Steinbrüchen in Deutschland und den Nachbarländern, wie Italien, Schweiz, Österreich und Frankreich, aber auch aus Spanien und Portugal.

Wenn Sie den Wunsch haben, den Herstellungsprozess zu verfolgen, dann schauen Sie doch unseren Steinmetzen und Steinbildhauern bei der Arbeit in einer unserer Werkstätten über die Schulter. Gern halten wir Sie auch über den Stand der Herstellung mit aktuellen Fotos Ihres Grabsteins auf dem Laufenden.

Wie viel Zeit muss zwischen Beisetzung und Aufstellen des Grabmals vergehen?

Bei einer Urnenbestattung ist eine sofortige Aufstellung des Grabmals möglich, da hier nur ein geringer Eingriff in das Erdreich des Grabes erfolgt. Auch eine passende Einfassung oder Abdeckplatte kann sofort auf dem Urnengrab errichtet werden.

Bei einer Erdbestattung muss zwischen der Beisetzung des Sarges und dem Aufbau der Grabanlage eine gewisse Zeit vergehen. Durch die Erdarbeiten und den nur langsam verrottenden Sarg bleibt die Erde über lange Zeit in Bewegung, so dass einige Bestatter dazu raten, erst nach zwei Jahren das Setzen eines Grabsteins vorzunehmen. Unserer Erfahrung nach lässt sich aber ein Grabmal mit einer fachgerechten Planung bereits nach etwa 4 Monaten sicher aufstellen. Dies gelingt uns dank einer speziellen Fundamentierung, welche die Standsicherheit des Grabmals auch beim Nachrutschen von Erde garantiert.

Sind Ihre Grabsteine geschmacksmusterrechtlich geschützt?

Ja, die meisten unserer Grabdenkmale zeichnen sich durch eine so eigenständige und individuelle Gestaltung aus, dass sie urheberrechtlich geschützt sind. Einige Grabmale wurden für ihr Design ausgezeichnet und sind deshalb natürlich geschützt. Andere Entwürfe für Grabsteine wurden beim Patentamt als Geschmacksmuster eingetragen. Aus diesem Grund ist uns der rechtliche Hinweis wichtig, dass die auf unserer Website gezeigten Gestaltungsbeispiele und Modelle nicht kopiert werden dürfen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie eines unserer Motive am Stein umsetzen möchten. Unerlaubte Kopien unserer Bildhauerarbeiten werden in der Regel schnell entdeckt, da unsere Steinmetz-Kolleginnen- und –Kollegen nicht nur in Deutschland, sondern auch auf vielen weiteren Friedhöfen in Europa aktiv sind und unsere Arbeiten sofort erkennen.

Kauf und Aufbau

Sie möchten ein kostenloses und unverbindliches Angebot zur weiteren Entscheidungsfindung oder diesen Grabstein jetzt direkt bestellen?

Übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten von uns die detailierten unverbindlichen Angebotsunterlagen für das von Ihnen gewünschte Grabmal-Modell per Post oder Email zugeschickt. Dort finden Sie alle Leistungspositionen unseres Betriebes für dem Komplettservice im Detail wie folgt:

  1. Einreichen der Grabmalgenehmigung
  2. Herstellung des Grabsteins
  3. Erstellen der Grabinschrift
  4. Aufbau auf Ihrem Friedhof
  5. Fünf Jahre Komplettgarantie

Die Beauftragung erfolgt erst mit schriftlicher Unterzeichung des Auftrages durch den Auftraggeber. Den unterzeichneten Auftrag können Sie dann bequem per Post, Email oder Fax an uns zurück senden.

Bewertungen
Naturstein Urnengrabstein mit Kreuz & blauem Glas
Naturstein Urnengrabstein mit Kreuz & blauem Glas
Grabstein mit Granit blaues Glas & Kreuz
Grabstein mit Granit blaues Glas & Kreuz
Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Fragen?
Fragen?
zum Artikel: Urnenstein zweiteilig blau mit Kreuz - Novalis

Weitere Fragen zum Grabstein?

Sie haben weitere Fragen zu diesem Grabstein Modell, wünschen individuelle Maße, andere Naturstein-Arten oder eine Grabeinfassung?

Bitte kontaktieren Sie mich unter +49 (0)3641 4787520

weitere Grabstein Videos
Aktuelle Referenzen
Ähnliche Artikel
Ihr kostenloses Komplettangebot

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem kunstvollem Grabstein. Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches und detailliertes Angebot zur Anfertigung und Aufstellung dieses Grabsteins innerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz zu. Wir benötigen für die Bearbeitung unserer Kundenanfragen in der Regel 1-2 Werktage.

Wir beschriften nach Vorstellungen und Wünschen
Wir beantragen die Friedhofsgenehmigung
Wir übernehmen das Setzen auf ihren Friedhof
Wir gewähren eine Garantie von 5 Jahren

Ich habe Interesse an folgendem Artikel.

Urnenstein zweiteilig blau mit Kreuz - Novalis

Urnengrabstein - 85x70x14cm (HxBxT)
Material: Kalkstein

4.58 / 5.00 of 35 Serafinum.de customer reviews | Trusted Shops